Back-Impressionen

Back-Basics: Simpel und gut

Manche Produkte, Zubereitungsarten oder Tricks sind unverzichtbar, wenn es ums erfolgreiche Backen geht.

Meine persönliche Herausforderung: Torten

Verfolgt hier meine Torten-Entwicklung... Ein krümeliger Weg, der mich hoffentlich zum süßen Ziel führt...

Ach, und noch etwas… Über mich

Wer steht hinter kleines-toertchen.de? Worum geht es? Hier gibt es ein paar Infos zu mir...

Blog

Ich schreibe gerne Listen, meistens To do-Listen (noch lieber schreibe ich Shoppinglisten, aber nun ja…) Also eigentlich hake ich diese Listen lieber ab, als sie zu schreiben. Dann fühle ich mich so schön nützlich. Auf einer dieser Listen in meinem Hinterkopf stehen Dinge wie “Keller aufräumen”, “Fortbildung organisieren” und “Altersvorsorge checken”. Aber auch so schöne Sachen wie “sämtliche Rezepte aus...
mehr
Nach längerer Pause (wo ist nur die Zeit geblieben??) mal wieder ein Post von mir, wenn auch nur ein kleiner… Heute gebe ich Euch einen backfrischen Eindruck vom Sweet Table, den ich gestern anlässlich einer kleinen Baby-Party für eine Freundin gebastelt habe. In wenigen Wochen kommt ihre Tochter zur Welt, und wir haben sie zu acht bei mir zu Hause...
mehr
Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, sagt man. Wie schön. Zu den ersten Worten, die meine Tochter so richtig deutlich ausspricht, gehören “Backe, backe…” und “Nagellack”. Ohne Witz! Was sagt das nun über mich aus? Stimmt, ich stehe oft mit meiner Tochter im Bad und in der Küche – andere Kleinkinder müssen zur musikalischen Früherziehung, meine Tochter muss mit...
mehr
Ich bin das Gegenteil von einem Hipster. Man könnte sagen, ich bin ziemlich altmodisch, in den meisten Dingen jedenfalls. Neue Apps, Streetstyles und Trends interessieren mich ungefähr so viel wie die Aufgaben der Mathe-Leistungskurse im hessischen Abitur. Ich hab’s in vielen Dingen gern so wie früher. Manchmal auch beim Backen....
mehr
Manchmal braucht es nur einen Anlass, um mal wieder etwas zu wagen – um einen meiner Posts mal wieder mit einer Hausfrauenweisheit anzufangen! Vor Kurzem hatte ein Freund Geburtstag und lud mich zu seiner Feier ein. Höflich fragte ich, was ich denn mitbringen könne. Die Antwort: etwas süßes Selbstgebackenes. Das kann ja nun viel sein: Hefezopf. Petit Fours. Streuselkuchen. Aber...
mehr