Back-Impressionen

Back-Basics: Simpel und gut

Manche Produkte, Zubereitungsarten oder Tricks sind unverzichtbar, wenn es ums erfolgreiche Backen geht.

Süße Aktion: Post aus meiner Küche

Koch- und Backbegeisterte, verbindet euch! Denn geteilter Genuss ist doppelter Genuss...

Ach, und noch etwas… Über mich

Wer steht hinter kleines-toertchen.de? Worum geht es? Hier gibt es ein paar Infos zu mir...

Blog

Aussehen ist nicht alles. Aber es schadet auch nicht, wenn etwas ein bisschen nett anzusehen ist. Die inneren Werte – in diesem Fall der Geschmack meines Törtchens – kommen dann noch besser zur Geltung. Ohne besonderen Anlass, ohne Grund, habe ich daher mein Schoko-Törtchen mit Himbeercreme besonders hübsch gemacht. Fondant, Glitzerperlen und eine große Schleife veredeln seinen Auftritt. Heidi würde...
mehr
Eigentlich mag ich keine Birnen. Also, ich finde sie nicht so widerlich wie Kümmel, Kokos oder Lakritz, aber ich würde niemals als Zwischensnack eine frische Birne essen. Dann doch lieber einen Apfel. Oder eine Banane. Oder gleich eine Tafel Ritter Sport. Aber irgendwie haben die grüne Frucht und ich uns in letzter Zeit angenähert: Zumindest als Backzutat gewann sie mein...
mehr
Ich bin ein Spätzünder. In meinem Freundeskreis war ich die Letzte, die überhaupt ein Handy hatte, die Letzte auf Facebook und noch so einiges mehr…  Trends erreichen mich entweder gar nicht, oder so spät, dass sie nicht mal mehr out sind, sondern einfach nur noch Standard. So auch beim Backen. Seit mindestens eineinhalb Jahren produzieren Foodblogger, Süß-Fans...
mehr
Vor ein paar Tagen besuchte mich meine Freundin Birgit. Wir sehen uns höchstens einmal im Jahr, aber es fühlt sich immer so an, als wären nur etwa zwei Wochen vergangen, seitdem wir uns das letzte Mal gesehen haben. Sowas ist ein Geschenk! Und da ich bei diesem Treffen auch noch ihre drei Monate alte Tochter kennenlernen durfte, war mir besonders...
mehr
“Nur Butter. Nur Butter und Salz.”, pflegte mein älterer Bruder als Kind auf die Frage zu antworten, was er denn auf sein Frühstücksbrot haben wolle. Ich fand das sehr seltsam, denn auf mein Brot gehörte damals Wurst oder Schinken. Meine Brüder hingegen hassten das. Deswegen dachte ich bis zum Grundschulalter, Jungs essen keine Wurst, das tun nur Mädchen. So wie...
mehr