Kinder, Essen ist fertig!! Simplissime, Das einfachste Kochbuch der Welt, Disney Edition

Werbung / In Kooperation mit dem EMF Verlag

Es gab eine Zeit, da hatte ich bestimmte Prinzipien, was das Essen meiner Kinder betrifft. Gesund sollte es sein, genug sollte es sein, und vor allem völlig stressfrei zuzubereiten sollte es auch sein. Ach ja, die gemeinsam verbrachte Zeit am Tisch sollte bitte auch ganz fröhlich und entspannt und ohne Kleckern verlaufen.

Diese Prinzipien machten mich irgendwann so verrückt, dass an ein schönes Familienessen nicht zu denken war. Geholfen hat mir nach einiger Zeit des Nachdenkens nur eines: ein wenig Lockerlassen. Für den Seelenfrieden von uns allen. Natürlich möchte ich weiterhin, dass meine Kinder Gemüse essen, und sie sollen alle Nährstoffe bekommen, die sie für gesundes Wachstum brauchen. Aber sie sollen auch Spaß am Essen haben.

Also, habe ich irgendwann aufgehört, sie überreden zu wollen, doch den Broccoli zu essen, sondern ihn mir einfach selbst köstlich als Gratin zubereitet. Gab’s für die Kinder eben die Kartoffeln mit Soße aus dem Gratin. Und ich habe nicht mehr möglichst schnell das Abendessen hinter mich gebracht, sondern öfter gemeinsam mit ihnen gekocht – mit viel Spaß! Das heißt zwar nicht, dass sie immer alles essen, was sie mitkochen, aber sie haben einen anderen Zugang zu den Lebensmitteln.

Neulich stieß ich auf ein Buch, das in dieser Hinsicht genau zu uns passt, und das mir freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt wurde: Simplissime – das einfachste Kochbuch der Welt, Disney Edition. Mit maximal sechs Zutaten lassen sich zahlreiche einfache und schnelle Gerichte herstellen, die Kindern und Erwachsenen schmecken. Egal ob Hauptgerichte, Snacks oder Desserts – Autor Jean-Francois Mallet bietet für jeden etwas, und die Kinder können bei vielen Zubereitungsschritten mithelfen. Humus wie bei Prinzessin Jasmin aus „Aladdin“, Edgars Vanillecreme aus „Aristocats“ oder Mickeys Veggie-Pizza – die Rezepte sind abwechslungsreich und lustig bebildert. Meine Töchter hatten schon Spaß, das Buch mit über 220 Seiten durchzublättern und sich zu überlegen, was wir als erstes zusammen kochen können.

Dass es nur wenige Zutaten braucht, macht das Kochen mit Kindern einfacher! Es gibt aber noch mehr Bücher aus der gleichen Reihe! Mich interessieren vor allem die Ofengerichte und die Desserts, ebenfalls mit nur sechs Zutaten…

Was kocht ihr gern mit Kindern? Oder habt ihr vielleicht noch ein Lieblingsgericht aus Kindertagen??

Jean-Francois Mallet: „Simplissime – Das einfachste Kochbuch der Welt, Disney“, EMF Verlag. 19,99 Euro.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*