Bin mal schnell in Paris: Macarons von Ladurée

Dieses Wochenende hatten wir kurzfristig Besuch eines Freundes, der in Paris wohnt. Und der junge Mann wusste genau, wie er mir eine Freude machen kann: Mit den besten Macarons der Stadt aus dem Traditionshaus Ladurée!

Sechs bunte, edle Macarons habe ich bekommen, und ich hab mich kaum getraut, wenigstens einen zu essen. Sie sind in einer wunderhübschen Schachtel verpackt, die mich an eine edle Schmuckschatulle erinnert – mit Silberschrift und feinen Ornamenten. Andere Damen möchten einmal im Leben Schmuck von Tiffany & Co. bekommen, ich habe mir Macarons von Ladurée gewünscht.

Inzwischen habe ich den ersten gegessen, Himbeer. Wundbar knusprig, cremige, fruchtige Füllung, natürlicher Geschmack… Ein perfekter Macaron! Ob ich die – mit viel Übung – auch hinkriege??

Was sagt ihr zu dieser schmucken Patisserie?

Süße Grüße!

One Comment

  1. Liebe Teresa, hast Du die perfekten macarons hingekriegt? Stelle mich als Testerin gerne zur Verfügung……

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*