Sommer-Outfit: Neues Kleid für Erdbeer-Cupcakes

Nichts ruft mir so sehr “Sommer!!” zu wie die schönsten kleinen roten Erdbeeren, die am besten direkt vom Feld kommen. Sie rufen “grüne Wiese”, “Freibad” und “lauer Sommerabend”.

Süß und saftig esse ich sie am liebsten pur mit etwas Zucker. Nein, stimmt nicht. Eher als Erbeertartelett. Oder als Erdbeertorte. Oder als Cupcake. Is ja auch egal, jedenfalls liebe ich Erdbeeren, und nun habe ich von meinen Freunden auch noch das perfekte Geschirr dazu bekommen: Diese kleinen Erdbeer-Cupcake-Dosen – oder wie soll ich die nennen??

Meine Freunde unterstützen meinen Backwahn, indem sie mir immer mal wieder neues, abgefahrenes Zubehör schenken, mit dem mir das Backen noch mehr Spaß macht. Und nebenbei auch noch, indem sie immer das essen, was ich so aus meinem Ofen hervorhole…

Nun muss ich natürlich sofort loslegen, und die besten Erdbeer-Cupcakes der Welt backen, die in diese süßen Döschen passen. Und überhaupt ganz viel mit Erdbeeren.

Was sagt ihr? Wie verarbeitet ihr Erdbeeren am liebten?

Süße Grüße!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*